Digitale Farbchip-Gastroskopie
Mit dem Pentax EPK-1000 Prozessor und den dazugehörigen Endoskopen bieten wir eine volldigitale endoskopische Bildverarbeitung an, die eine Darstellung in hoher Bildauflösung ermöglicht. Die Spiegelung der Speiseröhre, des Magens und des Zwölffingerdarms ermöglicht uns, die Ursache Ihrer Beschwerden genauer festzustellen bzw. krankhafte Veränderungen frühzeitig zu erkennen. Zur Spiegelung wird ein biegsames optisches Instrument (das Endoskop) durch die Mundhöhle in die Speiseröhre, den Magen bzw. den Zwölffingerdarm vorgeschoben. Falls erforderlich, lassen sich Gewebeproben mit einer kleinen Zange während der Spiegelung gewinnen. Die Gewebeentnahme ist schmerzfrei.

Unser Leistungsspektrum umfasst:
Dr. Hänsler LeistungenStoffwechselerkrankungen